Pharmazeutische Hautberatung

Die Haut ist eines der wichtigsten Organe unseres Körpers. Funktioniert unser äußeres Schutzschild nicht oder nur begrenzt, ist das eine große Belastung für die Betroffenen. Häufig werden Kortison-haltige Salben als einzige Medikation gegen Neurodermitis, Psoriasis und atopische Ekzeme verschrieben.

Die Betroffenen spüren nicht selten schnelle Hilfe, allerdings ist das keine Dauerlösung und auf Dauer wird die Haut eher geschädigt. Für das Gesicht sind diese Salben generell nicht zu empfehlen.

Die pharmazeutische Hautberatung hat einen ganzheitlichen Ansatz. Neben der Abfrage möglicher Ursachen, z.B. einer nicht ordnungsgemäß funktionierenden Schilddrüse, können wir Ihnen individuelle Alternativen an Salben anbieten, die Ihr spezielles Hautproblem ähnlich wie eine Kortison-haltige Salbe in Schach hält. Zusätzlich können Entspannungstechniken auch Ihrer Haut nutzen. Nicht ohne Grund gibt es den Spruch: „ Es ist aus der Haut zu fahren."

Die größere Hautempfindlichkeit wird, im Gegensatz zu gesunden Menschen, immer bestehen bleiben. Aber mit einer umfassenden pharmazeutischen Betreuung können wir Ihnen helfen, damit besser klar zu kommen. Sprechen Sie uns an!

030 - 30 53 999

Tel 030 - 30 53 999

Fax 030 - 30 53 027

Wir sind für Sie da

Mo - Fr 8:00 bis 19:30
Sa 8:00 bis 13:30

So finden Sie uns

Bild: Lageplan der Fürstenplatz Apotheke

Länderallee 38 · 14052 Berlin

Bestellservice

Haben Sie ein Rezept und möchten Sie Ihr Medikament vorab bestellen? Schicken Sie uns Ihr Exemplar per E-Mail und wir erledigen den Rest.

Bestellen

Notdienstplan

Bild: Notdienstplan für den Bezirk Charlottenburg

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit!